„7001 Festival“ – Techno in den Wäldern

Verfallene Bunkeranlage auf Freudenberg Areal bei Bernau, BrandenburgPromo7001 Festival
no description

Im fast schon düster anmutenden Ambiente über der alten DDR-Bunkeranlage „Objekt 7001“ wird vom 17-19. August 2018 in Freudenberg hinter Bernau geravt. Düster, melancholisch und passend zur verlassenen Liegenschaft liefern etablierte Vertreter des etwas zackigeren und industriellen Techno den Sound zur Nacht. Mit dabei sind die Dystopian-Crew , FJAAK, UVB und Pär Grindvik. Weitere internationalen Gäste wie Ansome, Ctrls und Shlømo lassen vor allem Freunde des härten Techno aufhorchen. Und wenn die Füße ein klein wenig ermüdet sind, lassen wir uns mit Ambient-Klängen durch die Bunkeranlage treiben! Ein Wochenende zwischen Halbverfall und Kellergewölbe bei dem erdigen Geruch des umgebenden Wälder – das ist definitiv ein Geheimtipp für die anspruchsvollen Techno-Auskenner!

Line-Up: Acierate, Ansome (Live), Antigone, Ayarcana, Ctrls, Discoboxer (Live), DVS1, Esposito, FJAAK (Live), François X, Freddy K, Goner, I/Y, Jana Woodstock, Janice (Live), Jasmine Azarian, Jenus, Monya (Live), Nur Jaber, Pär Grindvik, Parallx, Philippa Pacho, Rachel Lyn, Samantha, Shlømo, Stephanie Sykes, Sunil Sharpe, Tensal, Tham, Tom Talenberg, UVB

„7001 Festival“, 17.-19. Augustin 2018, Weinbergstr. 21, 16259 Freudenberg, Tickets limitiert ab 105€

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.