Polarlichter #14 – Skoll

image description

 

Ein­mal im Monat ent­führt Euch Tho­mas Adam­ski in die unend­li­chen Wei­ten ver­träum­ter Musik. Rund um Neuvorstellungen aus den Bereichen Ambient und Electronica dreht sich auch die Mai-Ausgabe. Anne Garner verbindet auf Ihrem Album „Be Life“ Ambient mit einer wunderschönen Vocals – einen ersten Eindruck gibt es in der Show. Zwei Stücke gibt es außerdem aus dem aktuellen Album „Remnants“ von The Living Sleep. Der Italiener Chasing Dreams ist in diesem Monat ebenfalls mit neuem Material in der Show vertreten. 

Polarlichter: Face­book | Mix­cloud | Sound­Cloud

Und das wird gespielt:

1. Halftribe – Shashlik
2. Anne Garner – All That’s Left
3. The Living Sleep – Always
4. Helios – Sonora Lac
5. Chasing Dreams – Alive Again
6. Stumbleine – Dawn
7. Mapps – Don’t Hold On (Instrumental)
8. Blackbird & 4lienetic – Lost
9. Subsets – Decending
10.Sphéria – Otjánbird Pt.III
11.The Living Sleep – Last Serenade
12.Veroníque Vaka – Minning Um Himinn

(Foto: By Carsten (Flickr: Polarlicht-Reise 2013 – Tag09 – 22) [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons)

CC BY 2

CC BY 2.0)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.