Polarlichter #12 – Tarvos

tarvos

Ein­mal im Monat ent­führt euch Tho­mas Adam­ski in die unend­li­chen Wei­ten ver­träum­ter Musik. Rund um Neuvorstellungen aus den Bereichen Ambient und Electronica dreht sich auch die März-Ausgabe. Sorrow ist mit einer neuen EP auf Inspected zurück und auch der Franzose nExow hat sich nach über acht Monaten wieder an das Produzieren gewagt. Neuigkeiten gibt es auch aus Island: Das Tonik Ensemble hat sein Album Snapshots auf Atomnation veröffentlicht – wir hören rein. Außerdem gibt es neue Musik von Jacob Pavek und Vacant. 

Polarlichter: Face­book | Mix­cloud | Sound­Cloud

Und das wird gespielt:

1. Secoya – Hey
2. Apstract – As We Fall Silent
3. SineRider – Always Returning
4. Jan Amit – Heal (Quok Remix)
5. Tropics – Gloria (Tontario Remix)
6. Sorrow – Never Too Far
7. Vacant – Alone
8. Tonik Ensemble – Synaesthesia
9. nExow – Mystic Awakening
10.Sorrow – Lifedance
11. Missio – I Run To You
12. Carbon Based Lifeforms – Interloper
13. Jacob Pavek – Seasons

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.