Nachhaltig feiern beim „Wilde Möhre“-Festival mit Egotronic, Kalipo und Robag Wruhme

Das „Wilde Möhre“-Festival findet vom 9.-13. August 2018 bereits zum vierten Mal statt. Die Macher starteten 2013 als Pioniere eine neue Welle von kleineren Festivals im Umkreis von Berlin, welche mehr sein wollten als eine Techno-Party in Naturumgebung. Das alternative Projekt pachtete sein Gelände ganzjährig um dort auch ganzjährig aktiv zu bauen. So entsteht eine kleine, idealistische Parallelgesellschaft auf Zeit, in der Wert auf Nachhaltigkeit, Achtsamkeit und Solidarität gelegt wird. Bei der „Wilden Möhre“ integriert sich das Feiern also in ein Lebenskonzept, das über die Dauer des Events hinaus inspirieren möchte. 2018 wartet das „Wilde Möhre“-Festival mit 7 Bühnen auf, die ein musikalisch abwechslungsreiches Programm mit DJs wie Robag Wruhme und Bands wie Kalipo, Egotronic und Kelvyn Colt garantieren. Dazu wird eine große Auswahl von Workshops offeriert, bei denen du tagsüber zwischen der Feierei Körper, Geist und Seele formen kannst. 

Wir verlosen 2×2 Tickets.

Schicke eine E-Mail mit dem Betreff „ Wilde Möhre“ und deinem vollen Namen an gewinnspiel (at) bln (punkt) fm um an der Verlosung teilzunehmen. Einsendeschluss ist Donnerstag, der 24.5.2018, um 18:00 Uhr

Kommentar verfassen