Am 27. Mai wird die AFD in Berlin weggebasst!

no description

Der Protest gegen die AFD aus der Berliner Clubszene geht jetzt (endlich) auf die Straße. Der „Reclaim Club Culture Against Nazis“ will mit Open Air-Partys am Sonntag den 27. Mai 2018 die „AfD wegbassen“. Zahlreiche Berliner Veranstalter und Clubs haben sich angeschlossen, damit mit Underground-Tanzmusik gegen fremdenfeindliche Politiktrolls und Kontrollfreaks geravt und gefunkt werden kann. Die Veranstalter und Besucher definieren sich als progressive, queere, feministische, antirassistische Freidenker, die damit auf eine AfD-Demo reagieren wollen. „Unsere Party crasht den Aufmarsch der AfD-Mitglieder, Unterstützer und Sympathisanten“, sagen die aufrufenden Veranstalter.

Über die Profile der beteiligten Veranstalter wird über soziale Netzwerke gestreut, wann und wo „weggebasst“ wird.  Streift am 27. Mai 2018 in Berlin-Mitte und schließt euch den Soundsystemen an, die an verschiedenen Stellen der AfD-Route aufgestellt werden. Oder werdet selbst aktiv: wendet euch direkt an den „Reclaim Club Culture“ unter afdwegbassen@rsnzrflxn.de, um euch zu koordinieren.

Eine Kommentar zu „Am 27. Mai wird die AFD in Berlin weggebasst!

Kommentar verfassen