Digital Arts-Festival MIRA wird räumlich und interaktiv – mit Aisha Devi und Lorenzo Senni –

no description

Unsere Musikredaktion machte wieder große Augen, als das MIRA Festival für dieses Jahr wieder Berlin als Standort ankündigte. Und auch diesmal sind wir KooperationsparterIn, wenn das Festival vom 05.05-06.05.18 im Funkhaus stattfindet.

2016 feierte das spanische MIRA-Festival ihr Berliner Debüt mit einem fein kuratiertem Programm. Das „Digital Arts Festival“ setzt einen Schwerpunkt auf experimentelle elektronische Musik, Interaktivität und neueste Technologien. Dieses Jahr lautet das Thema „Emotions, Diversity and Social Change“ – wie gewohnt wird es mittels Live-Auftritten, Videoshows, DJ-Sets und Talks bearbeitet. Erstmalig ist 4DSOUNDs dabei. Das innovative Kollektiv arbeitet speziell an einem Raum angepassten und modellierbaren dreidimensionalen Sound und Klängen, welche sie in Echtzeit mit dem Publikum interagieren lässt. Lakker-Hälfte Eomac und Electronica-Trio Waq Waq Kingdom (hier: DJ Scotch Egg und Kiki Hitomi von King Midas Sound) präsentieren dort ihre Weltpremieren in 4DSOUND. Dieser spezielle Part wird im MONOM stattfindet, einem Venue, das erst kürzlich im Funkhaus genau für solche Zwecke eröffnet wurde.

Weitere Highlights aus dem MIRA-Programm:

Vocal-Magierin Aisha Devi präsentiert erstmals ihr neues Album „DNA Feelings“ (VÖ: 11.05.18 auf Houndstooth), visuell begleitet wird sie von ihrem treuen Wegbegleiter Emile Barret.

no description

Ganz besonders freuen wir uns auf den Trance-Master des „Rave Voyeurism“: Lorenzo Senni mit seinen endlosen Build-Ups und Gänsehaut-Garantie.

no description

Das komplette Programm findet ihr auf der Seite des MIRA-Festivals.

VERLOSUNG

Wir verlosen 2×2 MIRA Berlin Pässe

Schicke eine E-Mail mit dem Betreff „MIRA“ und deinem vollen Namen an gewinnspiel (at) bln (punkt) fm um an der Verlosung teilzunehmen. Einsendeschluss ist Freitag, der 27.04.2018, um 15:00 Uhr.

MIRA Festival Berlin 2018, 5.-6.5.2018, Funkhaus Berlin, Nalepastraße 18, Berlin-Treptow, Tram 21 S-Schöneweide: Köpenicker Ch./Blockdammweg, Tickets 47,40€ inkl. 4DSOUND Komplettprogramm

no description

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Tailored Communication
Text: Sandra Ho

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.