Fr 14.07.2017: Lebendige House-Geschichte mit Tony Humphries im Prince Charles

no description

Bei der Schwemme an Musik, die jede Woche neu herausgebracht wird, gerät der ein oder andere Künstler aus vergangenen Tagen schnell mal in Vergessenheit. Dem will die Partyreihe „Reminder“ im Prince Charles entgegen wirken. Hier spielen sich internationale Künstler mit „special extendend“ Sets zurück in das Gedächtnis der Clubgänger. In der „Hall of Fame“ der Veranstalter finden sich bereits Namen wie DJ Sneak, Louie Vega und The Egyptian Lover. In diese reiht sich am Freitag, den 14.07. der „King of House“ Tony Humphries ein. Für KISS.FM fertigte der New Yorker legendäre Mastermixe und mit Janet Jackson bastelter er Tracks. House-Ikone Frankie Knuckles war voll des Lobes: „Du bist ein großartiger Remixer. Manchmal denke ich einfach, dass die Leute immer wieder daran erinnert werden müssen.“ Auch versteht Tony Humphries etwas vom Auflegen: im legendären Club Zanzibar in New Jersey war er mit dem Paradise Garage-DJ Larry Levan einer derjenigen, die Garage House als musikalisches Genre ausformulierten. Ein echter Veteran des Nachtlebens also – am Freitag könnt ihr ihn in Berlin selbst erleben.

Wir verlosen 2×2 Tickets für Tony Humphries‘ Reminder.

Sende einfach eine E-Mail mit dem Betreff „HUMPHRIES“ an gewinnspiel@bln.fm. Einsendeschluss ist Donnerstag, der 13.07. um 18:00 Uhr.

Tomy Humphries‘ Reminder, Fr 14.07.2017, 23 Uhr, Prince Charles, Prinzenstraße 85f, Berlin-Kreuzberg, U-Bahn Moritzplatz, VVK 10 €

Kommentar verfassen