Das wird: Fête de la musique 2017

Fête de la musique 2014, Foto v. Markus Werner

Pünktlich zur Sommersonnenwende findet die Fête de la musique statt – eine französische Tradition, die mittlerweile weltweit verbreitet ist. Auch in Berlin werden jedes Jahr hunderte Konzerte auf der Straße, in Parks und Clubs organisiert. 2014 bangten die Veranstalter wegen erhöhter GEMA-Gebühren um das Weiterbestehen des Festes (BLN.FM berichtete), doch dank einer Aufstockung der Finanzmittel durch den Hauptgeldgeber, die Lotto-Stiftung, kommen auch die Berliner in den Genuss einer Nacht voller Umsonst-Konzerte. Hier sind unsere Highlights für den 21. Juni 2017:

Birgit und Bier mit The Blue Ones, Rosie and the Amateurs of Speed, B6BBO, Swingschlampen, Rasga Rasga, Mike Book, DirrtyDishes, Daniel Jaeger, Mr. Schug: nicht nur monotoner Techno, sondern Power-Polka und Balkan-Beats erwarten euch in den alten Hallen. Ab 16:00.

Gretchen Block Party mit Beatgeeks feat Le Bob, Krizzi with the K, Finn, Soulmind, Audiodope Live, Kutmah, Delfonic, Max Graef, Dengue Dengue Dengue, Flower, Mr. Jay, Mc Jamie White, We Boggie Dj’s, Emma Deluxe, Dozor, Mc Mace, N’Dee, Survey, Phonomat:  ein regelmäßiges Highlight der Fête de la musique ist die Block Party im Gretchen. Von Hip-Hop über Jazz bis Jungle, hier wird euch einfach alles geboten. Ab 16:00.

Red Bull Music Academy Stage im Mauerpark mit Alis, Cuthead, Jameszoo, Dorian Concept, Thundercat, Flying Lotus: die RBMA-Bühne hat eigentlich immer den höchsten „Star-Faktor“ und lockt mit internationalen Künstlern und ordentlich viel Bass. Ab 16:00.

Ritter Butzke unter freiem Himmel (an der Schillingbrücke) mit Prismode & Solvane, Dj Aroma, Einmusik, Baal, Niconé & Sascha Braemer: für alle, die weniger live als mehr auf Clubmukke stehen. Ab 16:00.

Kallasch& mit Zhenya Topov, Queen Sacrifice, DJ MNVR meets No Suit Records, Bohai, Modha, Jacob Stoy, Broshuda: fernab der üblichen Pfade lädt das Kallasch& in Moabit zu elektronischer Musik, aber auch Klezmer und Jazz. Ab 17:00.

Text:

Kommentar verfassen