Gewinne Tickets für Diamanda Galás und Worldbass-Parties beim „RBMA Bass Camp“

no description

Seit mehr als 20 Jahren organisiert der Hersteller eines beliebten Energy-Drinks regelmäßig Camps, in denen sich erfahrene Produzenten und Talente inspirieren und austauschen können. 2017 gastiert eine Kurzausgabe des Treffens von DJs und Produzenten als „Red Bull Music Academy Bass Camp“ wieder in Berlin. Tagsüber wird gemeinsam an Sounds geschraubt, doch wenn die Dunkelheit hereinbricht, wird der Bass richtig aufgedreht und die Ergebnisse auf die Tanzflächen der Clubs ausprobiert. Neben Lektionen von Alexander Hacke (Einstürzende Neubauten) erwarten euch frische, rhythmusorientierte World-Elektronik von Branko (Buraka Som Sistema), Dengue Dengue Dengue! aus Peru und am Samstag Bass und Hiphop von Le1f und Mobilegirl im St. Georg. Höhepunkt ist aber am Samstag ein Konzert der avantgardistischen Mezzosopranistin Diamanda Galás in der perfekten Akustik des Saals des Funkhauses Berlin. Sie beweist bei der Aufführung ihrer minimalistischen, eindringlichen Klagelieder,  zu was die menschliche Stimme in der Lage ist.

Das ganze Programm vom 11.-13. Mai 2017

Donnerstag, 11. Mai
20 Uhr: „A Conversation w/ Gareth Jones & Alexander Hacke (Einstürzende Neubauten)“ – im Meistersaal, Köthener Str. 38, Berlin-Kreuzberg
23 Uhr: „RBMA Club Night“ mit Branko (Buraka Som Sistema), Dengue Dengue Dengue!, Kahn & Neek, Delfonic, Eli Pavel – im Gretchen, Obentrautstr.19-21, Berlin- Kreuzberg

Freitag, 12. Mai
22 Uhr: „RBMA Club Night“ mit Le1f, Cakes Da Killa, Mobilegirl, KitschKrieg, OK Lou, BassGang, Ticklish, Lee Stuart – im St. Georg, Ritterstraße 26, Berlin-Kreuzberg

Samstag, 13. Mai
20 Uhr: „RBMA Konzert & Schrei 27 Installation“ mit Diamanda Galás – im Funkhaus Berlin, Nalepastr. 18, Berlin-Köpenick

BLN.FM verlost jeweils 1×2 Karten fürs Gretchen, für St. Georg und für Diamanda Galas. Bitte schreibt für die Veranstaltung, die euch interessiert, eine Mail mit dem Veranstaltungsort als Betreff („GRETCHEN“, „GEORG“ oder „FUNKHAUS“) an gewinnspiel@bln.fm. Einsendeschluss: mittags am Tag der Veranstaltung.

Kommentar verfassen