Nod One’s Head beweist: Instagram ist generationsübergreifend

Charlott von Nod One's Head by Peter Julius KoenitzPeter Julius Koenitz
no description

Die quirlige Charlott, besser bekannt als Nod One’s Head, meldet sich mit neuem Track zurück. „Instagrandma“ heisst ihr neuer Song und der Name ist Programm: Im Video zur aktuellen Single steht der Berlinerin die wohl berühmteste Social Media-Oma und Instagram-Ikone Baddie Winkle zu Seite.

Baddie und Charlotte, das passt einfach wie Arsch auf Eimer! Die schrillen Pop-Synths und eine catchige Hook passen perfekt zur optischen Erscheinung der jung geblieben Internet-Oma Winkle. Die hat mittlerweile neun Urgroßenkel, zeigt aber keine Anzeichen, sich zur Ruhe zu setzen. Ganz im Gegenteil. Als sich die beiden Paradiesvögel zum Videodreh trafen, schnorrte Baddie Charlott erstmal um eine Kippe an.

Das Duo Charlott Boss aka Nod One’s Head und Baddie kommentiert die skurrilen viralen Phänomene des Internet-Zeitalters, indem es selbst mitmacht. Wie die Zusammenarbeit mit der berühmten „Instagrandma“ war und ob Charlott privat genau so ist, wie sie auf ihren Social Media Kanälen rüberkommt, dass verrät sie im Interview.

Kommentar verfassen