Denite – Drei Städte, zwei Jahre, ein Debütalbum

denite

Das Debütalbum „Everything I Know And I Will Never Know About You“ des in Berlin lebenden, spanischen Produzenten Denite ist eine Reise durch Electronica, Deep House und Pop und ein akustische Selbstreflexion. Das Album enthält zwölf Tracks, die in drei verschiedenen Städten geschrieben wurden: New York, Elche in Spanien und Berlin. Die Aufnahmen begannen in New York während Denites erster Tour durch die Vereinigten Staaten im Jahre 2012. Nachdem er sich drei Wochen lang von dieser Stadt inspirieren lassen hat, standen die ersten Ideen für sein Album fest. Zurück in seiner Heimat Spanien, begann Denite einige Monate im Studio an diesen Entwürfen zu arbeiten, bevor er das Projekt für fast 2 Jahre auf Eis legte. Erst in Berlin nahm er das Projekt 2015 dann wieder auf und ging mehrere Monate ins Studio. Das Endergebnis ist ein clubtaugliches Album auf dem die Affinität zu Drums und Keys deutlich hervortreten und die Vocals für alle Songs selbst vom Künstler eingesungen wurden.

Kommentar verfassen