Platte der Woche: Nachtaktive Introspektion mit Ital Teks „Hollowed“

italtek_hollowed

Viele Künstler veröffentlichen im Laufe ihrer Karriere das eine „persönliche“ Album. „Hollowed“ ist Ital Teks Variante davon. Das bereits fünfte Album des britischen Produzenten erschien dieser Tage auf Planet Mu. Es entstand eher zufällig, als Ital Tek musikalische und biographische Erinnerungen Revue passieren ließ, die ihn zum Produzenten werden ließen. Es scheint da einige Momente der Selbstbeobachtung und Einsamkeit gegeben zu haben, die nun in der düsteren, kontemplativen Spannung von „Hollowed“ zurückkehren. Erzeugt wird sie durch verzerrte elektrische Gitarren, verträumte Synths und eine leitenden Beat-Struktur. Das packende Wechselspiel aus IDM, Drone und Ambient lässt uns durch nächtliche dramatische Landschaften gleiten, in denen es viel zu entdecken gibt.

Ihr hört Tracks von Ital Tek’s neuem Album „Hollowed” im lau­fen­den BLN.FM-Programm und jeden Wochen­tag 9:15, 14:15 und 21:15.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.