CFCF – „On Vacation“ Früchte knabbern im Café del Mar

cfcf_onvacation

2015 war ein gutes Jahr für Michael Silver aka CFCF. Er veröffentlichte im Spätsommer zwei Alben: „Radiance and Submission“ und „The Colours of Life“ und produzierte Filmmusik. Höhepunkt war aber wohl die überraschende Grammy-Nominierung für seinen Remix von Max Richters „Berlin by Overnight„. 2016 geht es gleich weiter: Gerade beglückt er uns mit „On Vacation„, den zweiten Teil einer Serie von Minialben auf dem Ibiza-Label International Feel. Das Album ist mit acht Titeln bestückt, die jeweils eine ganz individuelle Essenz in sich beinhalten, denn sie beschreiben reale wie auch imaginäre Orte zum Verweilen. Die Musik transportiert dabei eine gewisse Ironie, wenn sie die mit der Leichtigkeit eines entspannten Wellness-Trips dahinfliesst: Akustik-Gitarren transportieren Melodien, Piano-Begleitung klimpert dezent im Hintergrund, Marimbas katapultieren gedanklich unter Palmen und weiche Synthesizer-Klängen lassen zur Miami Vice-Sonnebrille greifen. Wo auch immer euer Tagtraum euch bringen mag – „On Vacation“ ist unsere Empfehlung für einen Reisesoundtrack in den Frühsommer.

Ihr hört Tracks von CFCF’s neuem Album „On Vacation” im lau­fen­den BLN.FM-Programm und jeden Wochen­tag 9:15, 14:15 und 21:15.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.