Manchmal kommen sie wieder: Kultstätte Keller sperrt wieder auf

Kultstätte Keller Neukölln Promobild Club Unterground Neueröffnung Wiedereröffnung 48 Stunden Neukölln

Den Neuköllner Club hatte man bereits in den ewigen Jagdgründen vermutet – doch zum „48 Stunden Neukölln“-Festival öffnet die Kultstätte Keller wieder ihre Tore! Im Januar war der Club in der Karl-Marx-Straße von der Polizei bei laufendem Betrieb geschlossen worden. Schade, denn der Keller war eine der wenigen Bastionen authentischen Berliner Undergrounds, die auch eher abseitigen musikalischen Genres eine Chance gab.

Ende Juni geht‘ s wieder los – aber sachte! Zunächst streben die Keller-Macher eine Veranstaltung im Monat an – später, wenn alles gut läuft (und das Amt „Ja!“ sagt) könnte es vielleicht wieder Vollbetrieb geben. Den Start macht am 26. Juni die „Tanzendenz„, bei der Samuel Fach, Affect! und The ElecdroneS elektronische Musik spielen.

„Tanzendenz“ mit Samuel Fach, Affect!, BongBeck, ElecdroneS, Brigade, Cup of Jazz, Christopher Rose, Ilo Pan, 26. Juni 2015 23 Uhr, Kultstätte Keller, 2. Hinterhof, Karl-Marx-Str. 52, Berlin-Neukölln, U-Bahn: Hermannplatz

Weiterlesen:

(Foto: Kultstätte Keller, Promo / via Clubmap)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.