Berliner Schnauze: BVG liebt zurück per Twitter

Quelle: Twitter, Only in Berlin

Das soziale Netzwerk Twitter ist der Ort, wo die Trolle wohnen. Auch die Berliner Verkehrsbetriebe BVG haben die Erfahrung gemacht: Häme gibt’s in Masse, Lob hingegen selten. Vor allem seit der Kampagne „Weil wir dich lieben“ wurde die BVG Ziel von Hohn und Spott in sozialen Netzwerken. Doch mittlerweile pöbelt man bei auf Twitter freundlich zurück. Wer nun motzt, bekommt schlagfertige Antworten.

Wir haben gestöbert und die Top 5 der BVG-Scherze gefunden!

 

Ganz konsequent setzt der Berliner Nahverkauf auch auf dass Liebesnetzwerk Tinder – und hofft da auf weitere Herzen.

(Foto: Twitter, Only in Berlin)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.