Klamme Karneval-Teilnehmer brauchen Geld

Brasil Group - Karneval der Kulturen

Die Krise beim „Karneval der Kulturen“ zieht auch die mit rein, die mit ihren Wagen für die Stimmung beim Umzug in Kreuzberg sorgen. Basti und Erik von Carepack Berlin wollen auch 2015 mit einem Wagen am Karneval teilnehmen – doch das Durcheinander sorgte mit dafür, dass die Finanzierung ihres Auftritts wackelt. Mit den Jahren wurde der Carepack-Wagen immer größer und schöner und lauter – und auch teurer. Bislang finanzierte man es aus eigener Tasche und durch eine Party am Abend – dieses Jahr wollen Basti und Erik erstmals die Community um Hilfe bitten. Mittels Crowdfunding soll ein Teil der Kosten für den Wagen gedeckt werden. 1500 € müssen aufgetrieben werden – für Unterstützer gibt es verschiedene Dankeschön-Gaben: T-Shirts, Vinyls und Gästelistenplätze. Hier könnt ihr Carepack unterstützen!

Hört im Interview, warum 2015 Karneval-Wagen erstmals per Crowdfunding finanziert werden!

https://soundcloud.com/bln-fm/interview-mit-erik-und-basti?in=bln-fm/sets/interviews

Weiterlesen:

 (Foto: André Schmidt für BLN.FM)

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.