Wintersonntag: Sexy Legs in Berlins U-Bahn

no_pants_subway_ride_11-1-15_UBerlin_Johannes_Räbel_für_Bln-FM_0008

„Brave“ Wutbürger sind in Aufruhr, weil sich unbekannte Menschen aus Krisenregionen in ihre Nachbarschaft flüchten. Wie gut, dass die Improvisationsgruppe Improv Everywhere eine kleine Übungslektion für Akzeptanz parat hat. „Hosen aus in der U-Bahn” – so verabredeten sich Menschen und entledigten sich am 11.1.2015 im winterlichen Berlin ihres Beinkleids. Das Unvorhergesehene und Unangepasste irritiert – da ist eine kleine Abwechslung ein gutes Training für das Unbekannte, was Berlin ausmacht.  

no_pants_subway_ride_11-1-15_UBerlin_Johannes_Räbel_für_Bln-FM_0012

no_pants_subway_ride_11-1-15_UBerlin_Johannes_Räbel_für_Bln-FM_0011

 

no_pants_subway_ride_11-1-15_UBerlin_Johannes_Räbel_für_Bln-FM_0009

no_pants_subway_ride_11-1-15_UBerlin_Johannes_Räbel_für_Bln-FM_0003

no_pants_subway_ride_11-1-15_UBerlin_Johannes_Räbel_für_Bln-FM_0004

no_pants_subway_ride_11-1-15_UBerlin_Johannes_Räbel_für_Bln-FM_0005

no_pants_subway_ride_11-1-15_UBerlin_Johannes_Räbel_für_Bln-FM_0006

 

no_pants_subway_ride_11-1-15_UBerlin_Johannes_Räbel_für_Bln-FM_0002

(Fotos von Johannes F. Räbel für BLN.FM)

Kommentar verfassen