BLN.FM-Spezial: Soft Gamma Repeater mit Graze

Graze

Seit den 90er Jahren sind Adam Marshall und Christian Andersen aka XI aus der Musikszene ihrer Heimatstadt Toronto nicht wegzudenken. Trotzdem brauchte es erst einen Umzug nach Berlin, damit sich die beiden 2012 kennenlernten. Innerhalb kürzester Zeit mischten sie zusammen die Technoszene auf.

Kein Wunder, denn abseits jedweder Trends zum Düstertechno überraschen Graze mit melodischen Strukturen, viel Bass und Elementen aus UK-Dubstep, Elektronika, Rave und Jungle. Mittlerweile haben die Kanadier innerhalb von knapp zwei Jahren nicht nur unglaubliche fünf EPs auf Adams Label New Kanada rausgebracht, sondern stehen gerade schon mit ihrer zweiten LP in den Startlöchern. „Soft Gamma Repeater“ heißt der Nachfolger von „Edges“, der gerade auf dem 5. Platz des Grooverankings der besten Alben des Jahres 2014 gelandet ist.

Im Interview mit Katharina stellt Wahlberliner Adam Marshall die neue Platte vor, spricht über die Zukunft des Techno und hat als kleines Weihnachtsgeschenk einen unveröffentlichten Graze-Track im Gepäck!

https://soundcloud.com/bln-fm/blnfm-special-mit-graze

Tracklist:

  1. Graze – Circadia
  2. Graze – The Sust
  3. Graze – On Board
  4. Graze – Goldn
  5. Graze – Airror
  6. Graze – Banding
  7. Graze – Antnna
  8. Graze – Veil
  9. Graze – Gneiss
  10. Graze – Fleetwood Mac Rework
  11. Graze – Scrap

(Foto: Marie Weikopf für BLN.FM)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.