Mein Haus brennt, mein Haus fliegt

Stell dir vor, jemand plant die Utopie und keiner baut sie. Der Wahlberliner Bass-Produzent Machinedrum fand für seine musikalische Trilogie „Vapor Cities“ Inspiration in Städten, die nur im Kopf existieren. Der Bildband „Imagine Architecture – Artistic Visions of the Urban Realm“ (gestalten Verlag) sieht reale Städte als Quelle der Inspiration für surreale Bauwerke. Der in Berlin lebende Autor und Künstler Lukas Freiress liefert in dem Buch nicht nur Inspiration für Architektur-Fans, sondern auch spannende Bilder für Neugierige, die gern durch imaginäre Welten bummeln.

Auf die Straße rutschen in Barcelona
Auf die Straße rutschen in Barcelona / Vicot Enrich
Ein brennendes Haus in der Luft von Fotograph Laurent Chehere
Mein Haus brennt / Laurent Chehere
"Impossible Buildings", als Wolkenkratzer
Butterweiche Blöcke/ Victor Enrich
architektur 6
Häuser, leichter als Wolken / Robert Overweg
architektur 7
Urlaub bei 180 Grad

Lukas Feireiss, Robert Klanten: „Imagine Architecture – Artistic Visions of the Urban Realm“. gestalten Verlag, Preis: 44 €

(Fotos: Victor Enrich, Laurent Chehere, Robert Overweg)

 

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.