Flügge 2014 präsentiert: Mjutah

Mjutah

Mjutah sind ein eingespieltes Team: Bereits seit 14 Jahren sind Florian Rietze und Martin Nietert musikalisch zusammen unterwegs. Zunächst dem Hip Hop verfallen, entdeckten die beiden schon bald ihre Liebe zur elektronischen Musik. Seit 2008 zieht es die Berliner als gemeinsamen DJ-Act nicht nur in Berliner Läden wie Chalet, Golden Gate oder MIKZ, sondern auch zu internationalen Gigs, beispielsweise nach Thailand oder in die Schweiz.

Zu ihren Deep House-Produktionen lassen sich Mjutah vom Großstadtgetümmel der Hauptstadt inspirieren. Bei einer langen durchtanzten Nacht in der Panoramabar entstand letztlich auch die Idee zu ihrer Debüt-EP „Horizon“ die im vergangen Jahr erschien. Noch im gleichen Jahr folgte die „Nebula EP“ auf dem Label Concorde Club Recordings. Ihr Flügge-Track „Get Low“ liefert dank entspannten Beats und abgespaceten Vocals den perfekten Festivalsound. Das fand auch das frische Berliner Imprint RflctdDas Label veröffentlichte „Get Low“ auf Mjutahs drittem Release „Oblivion“, inklusive Remixes von Ritter Butzke-Resident Mario Aureo und Click Click.

Euch gefällt „Get Low“? Dann stimmt jetzt auf der Flügge-Seite für Mjutah ab und katapultiert sie auf unsere BLN.FM-Compilation!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.