Flügge 2014 präsentiert: AantiGen

Aantigen

Experimentelle Breaks, klare Basslines und schräge Peaks  – AantiGen setzt auf das Überraschungsmoment. Seine melodischen Produktionen zwischen Deep House und Techno sorgen für Abwechslung auf der Tanzfläche. Mit seinem verträumten Track „Doomed Heroes“ ist er unser Flügge-Artist der Woche!

Auch privat lässt der geborene Freiburger Aaron Thier ungern Langeweile aufkommen. Nach ersten Basteleien an Hip-Hop Tracks in Jugendtagen, verschlug es den Breisgauer nach seiner Ausbildung zum Krankenpfleger in die weite Welt. Mehrere Jahre lang bereiste er als Rucksack-Tourist Indien, Australien und Süd-Ost-Asien, bevor 2008 Berlin zu seiner neuen Heimat wurde. 2014 veröffentlichte er seine erste EP „Vita Terrae“ auf Klangwild Records und ein zweites Release steht bereits in den Startlöchern. Auch abseits des Studios ist AantiGen ist viel beschäftigt und tourt mit seinem Live-Setup durch die Clubs der Republik.

Euch gefällt „Doomed Heroes”? Dann stimmt jetzt auf der „Flügge”-Seite für AantiGen ab und kata­pul­tiert ihn auf unsere BLN.FM-Compilation!

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.