Kernstück #031 – You Got Me Singing Even Though The World Is Gone

kernstück 031 (c) roman kern

Die Nummer 031 kommt zum Herbstanfang. Im Gepäck: Eine Menge neuer Stoff. Es geht los mit Hector Zazou und Aphex Twin – von dem allerdings noch keinen Track vom neuen Album. Anstam steuert ein älteres Stück von 2011 bei, das immer noch total frisch klingt. Dann wird es Zeit, bei dem neuen Werk von Richard D. James aka Aphex Twin genau hinzuhören. Von Sylvan Esso gibt es Elektro-Folk zu hören und Hector Zazou bürstet Disco Klassiker auf Weltmusik – und zwar sehr gekonnt.

Økapi spielt mit dem etwas mysteriösen Aldo Kapi Orchestra auf und weil es Herbst ist, muss auch Nick Cave mit an Bord. Von Prince gibt es explizit nichts von einem der neuen Alben, sondern weitaus frischeren Stoff von 1990. Und zum Schluss geben sich Nick Cave und Leonard Cohen die Hand. Letzterer ist gerade 80 geworden und hat uns zu seinem Geburtstag seine 13. Platte geschenkt. Was kann man noch mehr wollen zum Herbstanfang 2014?

Hier gibt’s die Show on demand:

Das wird gespielt:

  1. Hector Zazou – Into Your Dreams With Laurie Anderson (Strong Currents, 2003)
  2. Aphex Twin – VBS.Redlof.B (Analord Volume 11, 2005)
  3. Anstam – Carmichael (Baldwin / Carmichael, 2011)
  4. Aphex Twin – minipops 67 [120.2][source field mix] (Syro, 2014)
  5. Sylvan Esso – Wolf (Sylvan Esso, 2014)
  6. Hector Zazou – I Feel Love (Oriental Night Fever, 2010)
  7. Økapi – Exercise n. 764337 (1000000 Exercices (With Aldo Kapi Orchestra), 2013)
  8. Nick Cave – Hold On To Yourself (Dig!!! Lazarus Dig!!!, 2008)
  9. Prince – Thieves In The Temple (Graffiti Bridge, 1990)
  10. Aphex Twin – PWSteal.Ldpinch.D (Analord Volume 08, 2005)
  11. Nick Cave – People Ain’t No Good (The Boatman’s Call, 1997)
  12. Leonard Cohen – You Got Me Singing (Popular Problems, 2014)

kontur für BLN.FM (C) Roman Kern

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.