Startschuss für die Küken – „Flügge“ Runde 2

Flügge

„Flügge 2014“ geht in die zweite Runde: Auch im September haben wir mit Kaan, Nod One’s Head, Son Moriati und Psycho & Plastic wieder vier frische Berliner Porjekte für euch in petto. Während Kaans „Cinnamon“ stimmgewaltig mit gefühlvollem Elektropop überzeugt, liefern Nod One’s Head mit „My Secret Love“ einen House-Track, bei dem niemand die Füße stillhalten kann. Auch „Runnin'“ von Son Moriati zielt mit melodiösem Stimmeinsatz direkt auf die Tanzfläche, während Psycho & Plastic uns mit den abgefahrenen Rhythmen ihres Tracks „Gold“ auf eine spannende, psychedelische Reise schicken.

Reinhören und abstimmen – Hier geht’s hier zum Voting auf der „Flügge“-Seite.

Du willst auch flügge werden?

“Flügge wer­den” heißt, das sichere Nest zu ver­las­sen, sich zum ers­ten Mal raus zu trauen und etwas zu wagen. Mit „Flügge” geben BLN.FM und das Musi­c­board Ber­lin Musi­ke­rin­nen und Musi­kern ein Sprung­brett – und unter­stüt­zen sie bei den ers­ten Schrit­ten für ihre musi­ka­li­schen Pro­jekte in der Öffentlichkeit. Ab sofort stel­len sich jeden Monat Ber­li­ner Nach­wuchs­ta­lente dem Exper­ten­ur­teil der BLN.FM-Musikredaktion. Die bes­ten vier prä­sen­tie­ren wir Euch hier. Stimmt jetzt für Eure Favo­ri­ten des Monats ab — die zehn Tracks mit den meis­ten Stim­men schaf­fen es Ende des Jah­res auf unsere Compilation!

Du hast eine tolle Pro­duk­tion in der Schub­lade, die nur dar­auf war­tet, gehört zu wer­den? Dann schick uns jetzt dei­nen Track. Alle Infos zur Teil­nahme fin­dest Du auf der Flügge-Webseite.

Kommentar verfassen