Flügge 2014 präsentiert: Psycho & Plastic

Psycho&PlasticZwischen Club und Cortex, immer ein wenig wunderlich übergeschnappt und unangepasst, aber nie unpassend – so beschreibt die Band Psycho&Plastic sich selbst. Die beiden Multiinstrumentalisten Thomas Tichai und Alexandre Decoupigny lassen sich eben ungern in eine Schublade stecken. Will man ihren Sound dennoch einordnen, liefert ihr „Flügge“-Track „Gold“ einen guten Vorgeschmack auf das, was die beiden so treiben: Mit abge­fah­re­nen Electronica-Rhyth­men und hypnotisch-geloopten Vocals schicken Psycho&Plastic ihre Hörer auf eine span­nende, psy­che­de­li­sche Reise.

Wenn sie nicht gerade eines ihrer Live-Sets spielen, basteln sie an neuen Releases. Gemeinsam betreibt das Berliner Duo sein eigenes Label GiveUsYourGOLD, auf dem alle Psycho&Plastic Tracks veröffentlicht werden.

Euch gefällt „Gold”? Dann stimmt jetzt auf der „Flügge”-Seite für Psycho&Plastic ab und kata­pul­tiert das Duo auf unsere BLN.FM-Compilation!

 

 

Kommentar verfassen