Snoop Dogg

Heute Snoopzilla, früher Snoop Dogg.

Drei Jahre Motherfunk auf BLN.fm mit Mijk van Dijk. Und wie es sich für eine Jubiläumssendung gehört, gibt es viele Highlights aus zurückliegenden Sendungen. Allerdings keine alten Kamellen, sondern neue und frische Stücke von besonders gern gespielten Artists und Labels. Freut auf Euch auf erste Teaser  von den anstehenden Alben von Chromeo und 7 Days Of Funk, dem sensationellen und brandneuen Projekt von Dâm-Funk und Snoopzilla aka Snoop Dogg.
Schwerpunktthema ist aber das grossartige Album “DNA” von Reggie B auf Tokyo Dawn Records.
Dazu frischer R&B von den eigentlich eher als Detroit-Techno-Helden bekannten Los Hermanos und neues von Ninja Tune und Jamie Lidell im Lorenz Rhode Remix.
Boogie down, funksters!

Das wird gespielt:
1. Jamie Lidell – Big Love (Lorenz Rhode Remix) – Warp
2. Chromeo – Over Your Shoulder – Promo
3. Telonius – Swimsuit (Album Version) – Gomma
4. Vanilla Ace & XY-Me – I Wanna Get – Sex Panda White
5. Reggie B – Hypnotised – Tokyo Dawn Records
6. Reggie B – Poison Candy – Tokyo Dawn Records
7. Reggie B feat. B. Bravo, Salva & C-Note – Do You Wanna Ride– Tokyo Dawn Records
8. Reggie B – Every Pharao Needs A Queen – Tokyo Dawn Records
9. Reggie B feat. Leonard D’Stroy & Hevi – Addicitive – Tokyo Dawn Records
10. Deo & Z-Man – XTC (Erobique Remix) – HfN Music
11. Sharam Jey & Vanilla Ace – A Funk Poseur – Bunny Tiger
12. Los Hermanos – You Should Be Here – GMI Productions
13. Letherette – After Dawn (Bibio Vocal Remix) – Ninja Tune Vol.20
14. 7 Days Of Funk – Faden Away – Stones Throw

Bleibt in Kon­takt mit “Mother­funk” und Mijk auf der Motherfunk-Facebook-Seite!

 

Foto: (Fotopedia, NRK P3m, CC BY-NC-SA 2.0)

  1. Pingback: Motherfunk #36 - 3 Years Of Funk | Microglobe Productions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.