Mother­funk #34 — Sir Duke

The_Billy_Cobham_-_George_Duke_Band-Live_-_On_Tour_In_Europe-Frontal

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 5.August 2013 starb der Keyboarder George Duke.

Die neue Ausgabe Motherfunk steht ganz im Zeichen dieses musikalischen Genies.
Jazz, Funk, Fusion, Rock, Pop –  wohl kaum ein anderer Musiker konnte so selbstverständlich zwischen den Genres wechseln, ohne seine ganz spezielle Handschrift aufzugeben. Der musikalische Tausendsassa wirkte als Songwriter und Produzent. Außerdem spielte er mit so unterschiedlichen Musikern wie Frank Zappa, Stanley Clarke, Michael Jackson, Raul de Souza und natürlich der Crème de la Crème der US-amerikanischen Studiomusiker zusammen.

Allein über 30 Alben gehen auf sein Konto. Ein weiteres Highlight seiner Karriere war die musikalische Leitung des „Nelson Mandela Tribute Concert“ im Londoner  Wembley Stadium 1988.
Mijk van Dijk, vielen auch als Multi-Mijk bekannt, stellt euch einige der vielen Facetten von Multi-George vor.
Weiterhin gibt es natürlich wie gewohnt die neusten NuFunk Tracks.

Boogie down Funksters.

 

Das wird gespielt:

1.  Le Crayon feat. KLP – Give You Up (Yuksek Dub Remix)
2.  Jay West & Manuel Sahagun – Got Me Insane (Monte Remix)
3.  Thomaz Krauze – Funky Thing
4.  George Duke – Reach For It
5.  Raul De Souza – Sweet Lucy
6.  George Duke – Sugar Loaf Mountain
7.  George Duke – Funkin‘ For The Thrill
8.  George Duke – I Want You for Myself
9. George Duke – Dukey Stick
10. George Duke – Shine On
11. George Duke – Reach Out
12. sunCHAser feat. Darryl Jorden – Crazy
14. Cupcakes – Captain Obvious
15. Chuck Brown And The Soul Searchers – Blow Your Whistle (Twisted Soul Collective Rerub)

 

PS: Bleibt in Kontakt mit “Motherfunk” und Mijk auf der Motherfunk-Facebook-Seite!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.