motherfunk #24: Friends Never Say Never

Mijk van Dijk öffnet das 24. Türchen zu seiner „Motherfunk“-Show und schaut, was uns der der Mann mit dem Rauschebart da gebracht hat, der Breakbot heißt. Der französische House-Produzent von Ed Bangers-Gnaden hat mit seinem Album „By Your Side“ eine Riesenschokoladentafel mit 1980ies Yacht-Rock und Boogie Funk für Euch! Mijk stellt Euch die Stücke mit den besten Grooves vor und zieht fachkundig Parallelen.  Außerdem in der Sendung: viel aktueller Boogie-House von Berlinern wie Nhan Solo und Berliner Labels Mother und OFF Recordings. Abgerundet wird die Sendung mit Remixen von Wagon Cookin‚ und RAC sowie der aktuellen Dikso-Single Compilation.

Boogie down, funksters!

Das wird gespielt:

  1. Breakbot feat. Ruckazoid – Why – Ed Banger
  2. Breakbot feat. Ruckazoid – You Should Know – Ed Banger
  3. Phase II – Reachin (Original Brotherhood Remix)
  4. El DeBarge with DeBarge – You Wear It Well – Gordy
  5. Marlon D & Mena Keys – Say It (Wagon Cookin‘ Remix) – Room Control
  6. Escort – Starlight (RAC Remix) – RCRD.LBL
  7. Mayer Hawthorne – No Strings (RAC Remix) – RCRD.LBL
  8. Nhan Solo – Friends – Nurvous Records
  9. Art in Motion – Holy Disco Days – Mother Recordings
  10. Nolan feat. Amber Jolene – Go Slow – OFF Recordings
  11. Larse – Tonite – Dikso
  12. Satin Jackets feat. Linda Mathews – Never Say Never – Dikso

PS: Bleibt in Kontakt mit “Motherfunk” und Mijk auf der Motherfunk-Facebook-Seite!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.