Von Wegen #10 mit Nikolaus Schäfer

Niko2Als Nikolaus Schäfer von Karlsruhe nach Berlin zog um Pädagogik zu studieren, hatte er noch keine Ahnung, daß es ihn in eine ganze andere Richtung verschlagen sollte. Selbst als er 2003 über Umwege den Rotation-Plattenladen am Weinbergsweg eröffnete, sollte das nur für eine absehbare Zeit sein. Mittlerweile ist Nikolaus der Plattenhändler unseres Vertrauens geworden und als solcher auch nicht mehr wegzudenken.

In den letzten sieben Jahren hat sich der Rotation in den Zirkel der beliebtesten Berliner Plattenläden gemausert und ist Dreh und Angelpunkt für Plattenaufleger und Sammler aus aller Welt. Doch auch hier hat man den digitalen Umbruch und den einhergehenden Einbruch der Vinyl-Verkäufe deutlich zu spüren bekommen. Nach langem Zaudern, wie und ob es weitergeht, hat Nikolaus sich mit seiner Lebensgefährtin Suzi Wong zusammengetan und den Laden mit viel Liebe und Engagement in die Rotation-Boutique verwandelt.

So gibt es nun neben Vinyl auch Mode von kleinen, ausgewählten Labels. Befreundete Künstler gestalten regelmäßig die Räume neu. Über das und mehr spricht Andi Teichmann mit Nikolaus Schäfer in dieser Ausgabe „Von Wegen“.  Und auch Musik gibt´s zu hören: Niko hat dafür in seiner Erinnerung und in seinem Plattenschränken gekramt und eine spannende Mischung von Misfits bis Plastikman herausgefischt.

Hier gibt’s die Show on demand:

[podcast]http://www.bln.fm/media/audio/shows/vonwegen/20110126_vonwegen.mp3[/podcast]

Das gibts zu hören:

  1. Misfits/Glenn Danzig – Spook City USA  / Plan 9
  2. Plastikman – Spastik / Plus 8
  3. Tronik House – Up Tempo / XL Recordings
  4. Gonzales – Gringo Starr / Kitty Yo
  5. William S. Burroughs w/ the Disposable Heroes of Hiphoprisy – Mildred Pierce Reporting 2 / 4th & the Broadway
  6. William S. Burroughs w/ the Disposable Heroes of Hiphoprisy – Dr. Benway Operates  / 4th & the Broadway
  7. Maffia – Hallelujah / On U-Sound

Eine Antwort zu „Von Wegen #10 mit Nikolaus Schäfer

Kommentar verfassen