Jäger und Sampler #6 – Lost in the Loop?

lost in the loop

Lost in the loop, lost in music, lost in thought?

Die Abschiedsfolge der Jäger und Sampler Radioshow nimmt sich nochmal ein paar Themen zur Brust, die bisher eher stiefmütterlich behandelt wurden, aber doch eigentlich höchste Aufmerksamkeit verdienen. Denn ohne Geräte wie Plattenspieler, Drumcomputer und digitale Sampler hätte sich die Kultur des Cut and Paste in der Popmusik sicher nicht so entwickelt, wie wir sie heute kennen. Erst durch sie konnte sich das Grundgerüst und zentrale Charakteristikum eines jeden Tracks, egal ob HipHop, Techno oder Drum’n’Bass, etablieren: der Loop, die fortlaufende Wiederholung eines Samples. Und so wie sich Samples innerhalb eines Tracks in Form eines Loopings wiederholen, so wiederholen sie sich auch innerhalb der Musik selbst: der natürliche Kreislauf des Samplings.

Musikalische Untermalung kommt diesmal unter anderem von DJ Food, Paul Frick und Future Sound of London. Und wem sich darüber hinaus die Frage aufdrängt, ob und was eigentlich nach Jäger und Sampler kommen wird, der sollte auf gar keinen Fall vergessen einzuschalten! Schließlich wird auch endlich verraten, was in Zukunft am ersten Dienstag im Monat auf BLN.FM so alles passieren wird!

Für heute schon und wie in Zukunft: der Jäger und Sampler-Blog.

Hier gibt’s die Show on demand:

[podcast]http://www.bln.fm/media/audio/shows/jaegerundsampler/20110201_jaegersampler_februar.mp3[/podcast]

Und das gibt’s zu hören:

  1. Quincy Jones – Summer in the City (1973)
  2. Idris Muhammad – Say What (1977)
  3. Davy Jones – Sophisticated Sissy (1969)
  4. Alan Hawkshaw – Beat me till I’m blue (1969)
  5. The Freelance Hellraiser & Nas – It ain’t hard to tell (2002/1992)
  6. Dangermouse – Encore (2004)
  7. DJ Food – Dark Lady (1993)
  8. Future Sound of London – Papua New Guinea (1991)
  9. Fingathing – Synergy (2004)
  10. John Kong & Moonstarr – Future Vision (Zero dB Reconstruction) (2010)
  11. Paul Frick – Steal my Heart (2008)
  12. Maddslinky – Special (Simbad 4×4 Dub) (2010)
  13. Dorian Concept – Trilingual Dance Sexperience (2009)
  14. Falty DL – Sunday (2010)

Kommentar verfassen