Der Apfel ist eckig: BLN.FM auf dem iPhone

blnfm auf iPhone

Internet-Radio läuft nicht nur aus der Kiste im Büro. Der Dienstleister radio.de hat eine App gebastelt, mit der über 4.000 Radiosender, Podcasts, Webradios und natürlich darunter auch BLN.FM komfortabel auf dem kleinen Begleiter laufen. Rund um die Uhr an 365 Tagen und Nächten fürs das iPhone oder den iPod. Egal – ob du fährst, läufst, irgendwo unterwegs wartest oder in der Küche dein Schnitzel brätst – der Stream mit Deinen Lieblingssendungen und der schönen Musik kommt jetzt für umsonst aufs Gerät.

Was Du brauchst: iphone, mobile Flatrate, Kopfhörer oder Docking-Station

So geht’s:

1. Download der App: Besuche mit Deinem iPhone oder iPod den iTunes-App Store. Unter dem Button Suchen „radio.de“ eingeben, dann das schwarz-grüne radio.de-Logo auswählen und installieren drücken.

2. Einrichtung: Push the button! Du hast nun eine App mehr! Jetzt darfst Du Dich registrieren, musst es aber nicht! Dann kannst Du Dich gleich einrichten. Bedenke, dass du nur mit einem Account dein Radio nach Deinen Wünschen einrichten kannst!

3. Die Sendersuche: Du kannst direkt nach „BLN.FM“ suchen oder findest uns auch in der Senderliste, die Du nach Genres („Elektro“), Themen („Elektro“), Regionen („Berlin“) sowie Sprachen („deutsch“) durchsuchen kannst. In der Sendeliste werden zusätzlich noch Informationen zu den gerade laufenden Titeln sowie die Bitrate der Übertragung angezeigt . BLN.FM sendet auf 192 kbit/s. Als Übertragungswege unterstützt radio.de 3G, EDGE und WLAN. Mit einem Klick kannst Du dann einfach auch auf die BLN.FM-Seite gelangen.

blnfm auf iphone bei den Favoriten

4. Zu den Favoriten hinzufügen: Beim Hören von BLN.FM einfach unter „Mein Radio/ Sie hören“ auf das Sternchenbutton „My Favorit“ gehen. Neben der Titelanzeige kann man den Track sofort kaufen, falls dieser im iTunes-Store verfügbar ist. (BLN.FM sieht davon übrigens keinen Cent!)

Das soll nicht verschwiegen werden!

Es gibt da ein kleines Luxusproblem für Multitasktalente, welches direkt mit der Software der Apple-Geräte zusammenhängt. Nebenbei einfach mal ein paar Mails und SMS schreiben oder checken, wann der Bus kommt ist leider nicht möglich. Entweder hören oder surfen! Aber damit kann man leben, wenn sich doch der Sender einfach per Knopfdruck überall einschalten lässt.

Mehr Informationen findet ihr unter bln.radio.de oder über den iTunes App Store im Net.

Eine Antwort zu „Der Apfel ist eckig: BLN.FM auf dem iPhone

  1. Kleine Anmerkung, entweder hören,surfen oder Mailschreiben. Oder sich das Ding Jailbreaken und dann all das gleichzeitig tun.

Kommentar verfassen