Birdy Nam Nam – Manual For Successful Rioting

Birdy Nam Nam - Manual For Successful RiotingNeun Jahre nach Daft Punks „Discovery“ könnte es den Crescendolls nun an den Kragen gehen: Hier kommen Birdy Nam Nam, Landsleute auch noch und mit ihrem neuen Album „Manual For Successful Rioting“ eindeutige Konkurrenten in der Klangwelt des französischen Sci-Fi-Filter-House (ja, was es nicht alles gibt).

Dies soll jedoch nicht gleich bedeuten, dass die 11 Tracks des Longplayers altbacken klingen („that’s so 2001!“) – im Gegenteil, der erste Track, „Red Dawn Rising“, klingt wie ein Intro zur Fortsetzung oder zum Remake von „Interstella 5555“. Und von dort an geht es bergauf mit immer schnelleren Beats und behutsam zunehmender Härte der Stücke. Das Album klingt wie „Discovery“ 2.0, und das kann man 2010 durchaus mal anbieten. Über die gesamte Länge schleicht sich zwar schon eine deutliche Monotonie des Stils ein, doch tut das der Qualität der Musik kaum Abbruch.

Denn unterhaltsam ist das Werk auf jeden Fall, besonders wenn man sich dazu das völlig verspulte (und, kaum überraschend, animierte) Video zu „The Parachute Ending“ anschaut oder die Band am besten gleich live sieht. Denn dann gehen die vier Produzenten-DJs noch eine Nummer härter ab als im Studio und blenden ihr Publikum nebenbei noch mit spektakulären, hypnotischen Lichtshows. Dazu stößt dann gelegentlich noch ein MC und heizt weiter ein – auf der Platte wird der Track „Shut Up…!“ von Newcleus veredelt, der durch das Editing allerdings wie Jabba the Hutt klingt.

Insgesamt bietet „Manual For Successful Rioting“ knarrenden, klirrenden, rockenden Filterhouse nach aktuellen Standards, und der Assoziation mit animierten Science-Fiction-Opern kann man dank oben genannter Umstände nur wenig entgegensetzen. Aber all diese Assoziationen hatten Birdy Nam Nam wohl durchaus im Sinn. Und da das, was sie vorlegen, Substanz hat und Spaß macht, sollte man sie ruhig mal ihre Variation des Themas durchspielen lassen.

Hier eine kleine Preview des Albums:

[podcast]http://www.bln.fm/media/audio/previews/20100123_imfoks_birdynamnam.mp3[/podcast]

Tracklist:

  1. Red Dawn Rising
  2. Trans Boulogne Express
  3. Love Your Enemy (Kill Your Friend)
  4. Bonne Nouvelle
  5. Manual For Successful Rioting
  6. War Paint
  7. Worried
  8. Space Cadet Apology
  9. Shut Up…!
  10. Homosexuality
  11. The Parachute Ending

BIRDY NAM NAM – THE PARACHUTE ENDING by Steve Scott on Vimeo.

(No, but yes! / Sony)

Kommentar verfassen