Bar25 doch mit neuer Saison 2010

Die Nicht-Nachricht der Woche: wie BLN.FM bereits im Sommer vermutete, öffnet auch zur Sommersaison 2010 die legendäre Bar 25 in der Holtzmarktstrasse am angestammten Platz. Das berichtet die taz vom Freitag, nachdem bereits zur Wochenmitte das Berliner Stadtmagazin zitty über ungesicherte Gerüchte raunte. Die städtische Entsorgungsfirma BSR meint, dass dieser Aufschub der letzte sein wird (Hatten wir das nicht irgendwie schon bei den letzten Diskussionen gehört?). Grund: nur bis 2011 gibt’s noch Geld vom Senat (taz) / Bund (Tagesspiegel), um den toxisch belasteten Boden zu reinigen, damit das Gelände fit zum Verkauf an einen noch zu findenden mediaspree-Investor wird. BLN.FM freut sich also auf eine neue Runde aufgeregter Presseerklärungen, die Ankündigung der nächsten „ultimativen“ Closing-Parties sowie hitzige Diskussionen um Einlasspolitik und den Wirtschaftsfaktor Clubkultur.

3 Antworten zu „Bar25 doch mit neuer Saison 2010

  1. Haben ihren „Teilerfolg“ doch im Blog angekündigt mit dazugehöriger Party, aber halt Scheiß Türpolitik. Hauptsache im Gerede bleiben.
    Wird eh nicht mehr so wie zu Gianni-zeiten.

  2. auf 3min sieht man ja den ein oder anderen kommentar von den betreibern – als hätten die jungs und mädels das afterhourn erfunden o_O – so gar nicht open minded – technolike, sicher haben die betreiber, freunde und helfer was sehr schönes geschaffen – aber jetzt tresorlike ausverkauf und schickimicki scheiß!

Kommentar verfassen