Klimek – Movies Is Magic

Klimek - Movies Is MagicÜberraschend neue und zum Teil ungewöhnliche Musik kommt häufig von Leuten, die aus Gegenden stammen, die man in Punkto elektronischer Musik  nicht unbedingt sofort auf dem Schirm hat. Finnland zum Beispiel überraschte vor einigen Jahren mit einem ganzen Schwung Techhouse-Tracks, die sich alle so ein klein wenig anders anhörten als das, was man normalerweise aus diesen Bereichen kannte. In diesem Falle kommt eine solche Überraschung aus Polen oder besser gesagt daher kommt der Produzent. Mittlerweile wohnt Sebastian Meissner, der unter seinen Projektnamen Klimek veröffentlicht, aber in Deutschland. Klimek ist kein gewöhnlicher Mainstream-Musiker, der durch hohe Verkaufszahlen oder Auftritte bei Massenraves auf sich aufmerksam machen konnte, sondern tritt eher bei Kunst-Events in Erscheinung. Das mag ihm in bestimmten Kreisen zwar eine Kredibilität verschaffen, hält aber viele Leute davon ab einen Zugang zu ihm und seiner Musik zu bekommen. Schade, wenn das auch das aktuelle vorliegende Werk zutreffen sollte.

Movies Is Magic“ ist angelehnt an Filmmusik. Es schafft akustische Welten: um den Hörer herum baut sich ein Raum auf, der ihn ganz und gar einnimmt, ihn einschließt und nicht mehr frei gibt. In diesem Raum durchlebt man Kälte, Wärme, Träume, Gedanken und Ängste ohne sich verschließen zu können. Aufwendig vereint Klimek das gesamte Spektrum eines Orchesters auf der digitalen Ebene mit Geräuschen, die ihren Ursprung irgendwo zwischen Baumrinde und U-Boot haben.Die Ruhe, in die man fällt, wenn ein Stück zu Ende ist, wenn der Klangraum einen rücksichtslos in die reale Welt auskotzt, ist so laut, so beängstigend und verstörend, dass man diese CD auf keinen Fall unter Einfluss psychedelischer Drogen konsumieren sollte. Das geht schief!

Hier eine kleine Preview des Albums:

[podcast]http://www.bln.fm/media/audio/previews/klimek_movies_is_magic.mp3[/podcast]

Tracklist:

  1. Abyss of Anxiety (Unfolding the Magic)
  2. Exposed to Life In It’s Brutal Meaninglessness
  3. Exploding Unbearable Desires
  4. Pathetic and Dangerous
  5. Greed, Mutation, Betrayal
  6. A Lament
  7. True Enemies and False Friends
  8. Sound of Confusion
  9. For Whom the Bells Toll
  10. Tears of Happiness (Dismissed Into Mundanity)

(Ghostly International)

Kommentar verfassen