Alex Gopher – My New Remixes

Alex Gopher - My New RemixesBonjour Nightclub – hier kommt was zum Tanzen. Der französische Filter-House-Veteran Alex Gopher (bitte frankophon aussprechen) haut seine neuesten Remixe auf einer Doppel-CD raus. Moment, erinnert sich überhaupt noch jemand an „Filter-House“? Das war damals, vor gefühlten Äonen, eine besonders französische Spielart der Clubmusik, die maßgeblich von Daft Punk, Etienne de Crécy, Demon, Air und eben Alex Gopher geprägt wurde. Ihr wisst schon, mehrfach modulierte Synthies, Vocoder und so. Solide Tanzmusik im Allgemeinen. Und manchmal hört man diese Wurzeln noch in den zwanzig Tracks dieser recht bodenständigen Mix-Mische.

Allerdings klingt hier trotzdem nichts nach Jahrtausendwende; ganz nach aktueller Mode und Geschmack werden diverse Klopper und auch unbekannte Stücke technoid aufgebohrt. Das geht dann oft in Richtung Trance und wirkt, besonders in der ersten Hälfte, für den Hausgebrauch etwas monoton. Der zweite Teil ist etwas abwechslungsreicher und schließt sogar mit einem (natürlich französischem) Hip-Hop-Track. Viel Bass ist dabei, viel Gebrumme und Geschrammel und relativ wenig Vocals.

Clubtauglich ist es somit auf jeden Fall. Und damit kein uninspirierter DJ in die Versuchung kommt, das ganze Set einfach von CD laufen zu lassen, sind die Stücke nicht gemixt. Ein ordentlicher Flow stellt sich nämlich schon ein, wenn man es einfach so weghört. Herr Gopher ist ja Profi! Und dementsprechend professionell hört sich dieses Doppelalbum auch an. Nicht direkt aufregend, aber zweckdienlich. Fürs nächste Album dann bitte wieder ein kleines bisschen mehr Herzblut.

Hier eine kleine Preview des Albums:

[podcast]http://www.bln.fm/media/audio/previews/alex_gopher_remixes.mp3[/podcast]

Tracklist:

CD1:

  1. Ladyhawke – Paris Is Burning (Alex Gopher Remix)
  2. Shinichi Osawa -Push (Alex Gopher Remix)
  3. Alex Gopher – Brain Leech (Alex Gopher Bugged Mind Remix)
  4. Kid Sister – Get Fresh (Alex Gopher Remix)
  5. AutoKratz – Stay The Same (Alex Gopher Remix)
  6. Dada Life – Your favorite flu (Alex Gopher Remix)
  7. Who Made Who – Out the door (Superdiscount Remix)
  8. Sharam Jey & LouLou Players ft. Princess Superstar – Monday Morning (Alex Gopher Remix)
  9. Disco Trash Music – Neon Disco (Alex Gopher Remix)
  10. Benny Benassi vs. David Bowie – DJ (Alex Gopher Remix)

CD2:

  1. Air, Alex Gopher & Etienne de Crecy – Ash Sync (Alex Gopher & Etienne de Crecy Version)
  2. Fischerspooner – The Best Revenge (Alex Gopher Retaliation Remix)
  3. Dada Life – Happy Hands & Happy Feet (Alex Gopher Remix)
  4. The Subs ‚- My punk (Is Funk Alex Gopher Remix)
  5. Tocadisco  – Better begin (Alex Gopher Remix)
  6. Shameboy – Rechoque (Alex Gopher Remix)
  7. Dre Skull – I want You (Alex Gopher Remix)
  8. Kraftwerk – Aerodynamik (Alex Gopher & Etienne De Crecy Dynamik Mix)
  9. In The Club – She’s A Man (Alex Gopher Remix)
  10. IAM – Ca Vient De La Rue (Alex Gopher Remix)

(Go-4-Music)

Kommentar verfassen