Tama Sumo – Panorama Bar 02

Panorama Bar 02Endlich ist es so weit: Der lang erwartete zweite Teil der DJ-Mix-Serie der Panorama Bar ist da! Als Nachfolgerin von Cassy kommt der neue Mix  von Resident-Djane Tama Sumo. Sie bestreitet damit nicht nur ihr Debut in Sachen DJ-Mix-Compilation, sondern bringt auch gleich eine Ladung neuer und unveröffentlichter Tracks von Kollegen wie Shed, Soundstream und natürlich sich selbst mit.

Tama Sumo liefert einen sehr persönlichen Mix ab und verwendet nur Tracks von Menschen, die sie in den letzten Jahren inspirierten und mit denen sie viel verbindet. Nicht nur das lässt den Mix zu einer absolut runden Sache werden. Auch der wundervoll geschwungene Spannungsbogen trägt seinen Teil dazu bei. Er beginnt bei dem relaxt säuselnden Electro-Pop-Track „Constant Confusion“ von Tin Man, reicht über das deephousige „24 Hours“ von ebenfalls Panorama-Bar-Resident Steffi oder die super groovende neue Single von Prosumer & Murat TepeliU&I“ bis hin zu Detroit-Techno von Newworldaquarium im Redshape Remix und Dubtechno von XDB.

Ein weiterer Höhepunkt des Mixes ist das exklusive „Things Pass“ von Basic Soul Unit, der bereits mit Releases auf Versatile Records oder Dial glänzte, sowie das durch und durch poppige „Continental Lover“  von Ost&Kjex, das einen mit seinem House-Piano direkt auf Wolke 7 befördert und bereits ein Vorgeschmack auf das neue Album der Norweger ist. Nicht zu vergessen den bisher unveröffentlichten Soundstream-Track „All Night“ mit seiner unglaublich funkingen Disco-Bassline.

Für DJs und Vinylsammler wird es zusätzlich zwei EP-Auskopplungen mit den Tracks von Basic Soul Unit, Lerosa, Levon Vincent und Steffi auf Ostgut Ton geben. Am 18. Oktober findet die dazugehörige Release-Party im – wo sollte es auch sonst sein – Berghain statt, ber der wir uns sicherlich auf ein spitzen Line-Up gefasst machen können!

Tracklist:

  1. Tin Man – Constant Confusion
  2. John Daly – Birds
  3. Nina Kraviz – Voices (Jenifa Mayanja Remix)
  4. Steffi – 24 Hours (Exclusive)
  5. Lerosa – Plesso (Exclusive)
  6. Prosumer & Murat Tepeli – U & I
  7. John Roberts – Blame
  8. Trus‘ Me – W.A.R. Dub
  9. Kassem Mosse – Zolarem
  10. Shed – Stiff Job (previously unreleased)
  11. Newworldaquarium – Trespassers (Redshape Trespassed Mix)
  12. Mike Huckaby – Wavetable No.9
  13. XDB – Jet
  14. Levon Vincent – Late Night Jam (Exclusive)
  15. Lucretio – Good Words
  16. The Oliverwho Factory – Together
  17. Basic Soul Unit – Things Pass (Exclusive)
  18. Marcus Mixx – Without Makeup (Ron Hardy Mix)
  19. Ost & Kjex – Continental Lover
  20. Tama Sumo & Prosumer – Alien Mutts (previously unreleased)
  21. Soundstream – All Night (previously unreleased)

(Ostgut Ton)

Kommentar verfassen